Kill U

00:00




  • Gebundene Ausgabe: 272 Seiten
  • Verlag: Coppenrath; Auflage: 1 (1. Juni 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3649621495
  • ISBN-13: 978-3649621492
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
  • Originaltitel: The 100 Society
Ersteinmal vielen Dank an den COPPENRATH Verlag, ich hab das Buch schon vor einer ganzen Weile gelesen und habe die Rezi total vergessen. Aber das wird nun nachgeholt.




Worum geht es?
Spraye einhundert Graffiti-Tags an unmöglichen Stellen, und du darfst dem Klub der 100 beitreten! Aber Vorsicht, du könntest dabei draufgehen …

Die Kunststudentin Grace ist kurz davor, in den legendären Klub der 100 aufgenommen zu werden. Bereits 95 der 100 nötigen Tags hat sie gesprayt. Beim Versuch, den 96. Tag auf einer Brücke anzubringen, kommt es jedoch zu einem gefährlichen Zwischenfall: Grace und ihre Freunde werden von einem Fremden angegriffen. Kurz darauf entdeckt Grace, dass ihre bisherigen Tags mit einem Sensenmann übersprüht wurden. Will jemand ihre Aufnahme in den Klub sabotieren? Als mehrere von Grace' Freunden in seltsame Unfälle verwickelt werden, ist Grace davon überzeugt, dass der Fremde es eigentlich auf sie abgesehen hat. Die harmlose Mutprobe wird plötzlich zum tödlichen Ernst und jeder ist verdächtig.

Meine Meinung: 
Die Idee klingt sehr interessant und wurde auch gut umgesetzt. Man kommt gut in das Buch hinein und Grace erscheint sogar symphatisch. Aber da kommt direkt die Frage auf, warum eine Kunststudentin Graffiti sprayen muss, kann denn eine Kunststudentin nicht lieber Aquarell - oder Acrylmalerei machen
Zunächst erscheint das ein bisschen unlogisch. Da das Buch realtiv kurz ist, wird man direkt in einen Sog aus Spannung eingesaugt. Es kommen gutplazierte Thrillerelemente vor, die einen fesseln denn man will wissen wer jetzt der geheime Saboteur ist und ob das ein Mitglied des Club 100 ist. 
Man hätte in das Buch schon noch etwas mehr reinstecken können, an manchen Stellen mehr ins Detail gehen.Der Schreibstil ist schön zu lesen, man kommt gut weiter und bleibt nicht stecken.
Das Cover ist eher schlicht gehalten und soll das Thema Graffiti betonen. 

Fazit: Wer kurze Spannungsgeladene Lektüren  mag, wird sicher Freude mit diesem Buch haben.

Meine Bewertung:
Stil : 10/10
Inhalt: 7,5/10
Cover: 4/5 

21,5/25 = 86 = gut = Note 2




You Might Also Like

0 Kommentare

Partnerblogger

Meine Blog-Liste