Opposition

21:39

Opposition von Jennifer. L. Armentrout


Daten zum Buch:

Band Nummer 5 der Obsidian-Reihe
Größe: 15,00 x 22,00cm
Format: Hardcover
Seiten: 416
Altersempfehlung: Ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-551-58344-4
Verlag: Carlsen
Label: Bittersweetbuch





BITTE BEACHTET, DAS DIES EINE REZENSION EINES FINALBUCHES EINER REIHE IST, ES KÖNNEN GEWISSE SPOILER VORHANDEN SEIN, WENN MAN
Obsidian, Onxy, Opal und Origin NOCH NICHT GELESEN HAT.



Jennifer. L . Armentrout
Jennifer L. Armentrout lebt mit ihrem Mann und ihrem Hund Loki in
West Virginia. Schon im Matheunterricht schrieb sie Kurzgeschichtem, was ihre schlechten
Mathematiknoten leicht erklärte. Wenn sie heute nicht mit Schreiben beschäftigt ist, schaut sie am liebsten Zombie-Filme. Mit der LUX(Carlsen Verlag) - und der Dark Elements ( Harper Collins Germany) – Reihe hat sie sich einen Namen gemacht. Unter dem Pseudonym J.Lynn schreibt sie New Adult Romane die beim Piper-Verlag erscheinen, hat sie sich einen weiteren Namen gemacht.
Sie begeistert jeden, der ihre Bücher in die Hand nimmt.

Inhalt:

Katy kann es immer noch nicht fassrn, dass Daemon sie verlassen und sich der Armee der
Lux angeschlossen hat. Seit deren Invasion ist ein Krieg ausgebrochen, der schon viele
Menschenleben gekostet hat. Niemand ist mehr sicher, doch um der schwangeren Beth zu helfen,
wagt Katy sich aus dem Haus. Als ihr größter Wunsch in Erfüllung geht und sie Daemon wiedersieht, scheint dieser sämtliche Gefühle für Katy verloren zu haben. Katy muss herrausfinden, ob noch etwas von dem alten Daemon, den sie liebt , in ihm steckt – bevor alles verloren ist.


Meine Meinung:

Die Geschichte überzeugt erneut, der Leser wird direkt in den Bann gezogen. Man kann dieses
Buch nicht aus der Hand legen. Man muss mitweinen, als Dee sich den feindlich gesinnten LUX anschließt. Mitfiebern als Katy gegen Dee kämpfen muss. J.L. Armentrout hat einer genialen Reihe, ein gebührendes Ende geschrieben, allerdings hatte sie beim Schreiben wohl eine kleine Identitätskrise, denn mir kommt es vor, als hätte sie teilweise gedacht, sie schreibt ihre New-Adult Reihe und nicht Opposition. Ich finde in einer Situation zwischen Leben und Tod sollte Daemon nicht an Sex denken. Generell sieht man Daemon's Perspektive, dass Daemon sehr klischeehaft aufgebaut ist, der Mann der nur ans eine denkt. Muss eigentlich echt nicht sein.
Das Buch ist sehr fesselnd, alles um einen wird egal, man hat nur dieses Buch im Kopf.
Passend dazu ist das Cover wieder einmal einfach nur traumhaft. Definitiv eine klare Buchempfehlung.

Meine Bewertung:
Stil: 10/10
Inhalt: 9/10
Cover: 6/5

= 25/25 = 100 = 1 = 5 DIAMANTEN

You Might Also Like

0 Kommentare

Partnerblogger

Beliebteste Beiträge

Meine Blog-Liste