Apple und Rain

02:13

  • Broschiert: 320 Seiten
  • Verlag: cbt (22. August 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3570164004
  • ISBN-13: 978-3570164006
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren












Darum geht's:
Drei Jahre alt war Apple, als ihre Mum sie in einer stürmischen Nacht bei der Großmutter zurückließ. Seitdem hat Apple nichts von ihr gehört. Elf Jahre später taucht Mum plötzlich wieder auf. Mum ist das Gegenteil von Apples strenger, konservativer Nana. Im Glückstaumel zieht Apple bei Nana aus, direkt zu Mum. Womit sie aber nicht gerechnet hat: Sie ist nicht Mums einziges Kind. Dass ihre kleine Halbschwester Rain ebenso wenig von Apple wusste, macht die Sache nicht besser. Und dass Mum Apple als Babysitterin braucht, auch nicht. Apple dämmert, dass sie eine schwierige Wahl getroffen hat. Zum Glück kann sie sich dem Nachbarsjungen Del anvertrauen, der ziemlich gut zuhören kann ...

Meine Meinung:
Ein altbekanntes Thema wieder hervorgeholt von der bekannten Autorin Sarah Crossan. Es war ganz und gar nicht das was ich mir erwartet hatte. Als ich den Klappentext gelesen hatte, habe ich an eine rührende tiefe Familiengeschichte gedacht. Aber mir ist hier alles viel viel zu knuffig und viele Charaktere waren nicht greifbar, nur Apple und Del waren in meinen Augen real, der Rest war viel zu flach. Der Stil war nicht sehr anspruchsvoll. Man kann dieses Buch sehr gut zwischendurch lesen, es hinterlässt keinen "Nachgeschmack, es ist einfach ein durchschnittlicher Roman. Nach dem ich EINS von der Autorin gelesen habe, hatte ich sehr hohe Ansprüche an dieses Buch, welches überhaupt nicht getroffen wurden. Das Cover ist ein schönes schlichtes Aquarellcover und passt ziemlich gut.

Meine  Bewertung:
Inhalt: 7/10
Stil:     8/10
Cover: 3/5

= 18/25 = 64 = 3 = befriedigend


You Might Also Like

0 Kommentare

Partnerblogger

Meine Blog-Liste