Museum of Heartbreak

23:37


  • Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
  • Verlag: cbj (25. Juli 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3570172651
  • ISBN-13: 978-3570172650
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren









Eine Gebrauchsanleitung in Sachen Liebe sollte wirklich endlich mal jemand schreiben!, findet die 16-jährige Penelope, als sie mit Karacho in ihre erste große Liebesgeschichte reinrauscht und, ohne über Los zu gehen, erst wieder an der Abfahrt »Herzensleid« zum Stehen kommt. Darauf bereitet einen wirklich keiner vor, weder Eltern noch Lehrer noch sonst wer von den angeblich so Erwachsenen. Genau betrachtet haben die nämlich auch kein Patentrezept in Sachen Liebe parat. Also beschließt Penelope, selbst dieses Buch zu schreiben, die Geschichte ihrer großen Liebe und deren Scheitern, entlang an all den kleinen Erinnerungsstücken, die sich durch Penelopes Liebesleben ziehen: vom ersten Händchenhalten im Kindergarten über den ersten kumpelig-peinlichen Kuss mit 11, bis hin zum ultimativen Date mit Mr Right.

Kurzmeinung:
Jeder der mich kennt, weiss das ich Rezis zu Büchern die mir nicht gefallen habe ungerne schreibe. Und hier haben wir mal wieder ein Fall. Dieses Buch war für eine gigantische Katastrophe, das Ende war von den Seiten klar, die Protagonistin war flach wie noch was. Sie war unsympathisch, man konnte sich ganz und gar nicht ihre Meinung klar machen. 

Meinung: 
Mit hohen Erwartungen hatte ich mich an dieses Buch gesetzt, mir wurde gesagt es sei wie Jenny Han , dem ist ganz bestimmt nicht so. Ich kann auch die ganzen positiven Stimmen überhaupt nicht verstehen. Penelope ging mir von Anfang an auf die Nerven, ich weiss nicht aber die letzte Protagonistin die mir so auf die Nerven ging war in meinem Jahresflop. Trotzallem habe ich irgendwie versucht das Buch zu lesen, ich habe mich förmlich dazu zwingen müssen. Es war kitschig und vorraussehend gezwungen. Nach wenigen Seiten konnte man sich die ganze Geschichte ausmalen. 
Jeder erkennt die Romanze nur leider ist die Protagonistin Penelope so blöd um diese zu erkennen. Der Stil war annehmbar aber nicht berauschend. Allerdings ist das Cover eine schöne Idee gewesen. 

Meine Bewertung:
Stil: 4/10
Inhalt: 4/10
Cover: 2/5  
= 10/25 = 40% = 5 = Mangelhaft = 



You Might Also Like

0 Kommentare

Partnerblogger

Beliebteste Beiträge