Imagines

01:52






















  • Broschiert: 784 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (13. Februar 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453420039
  • ISBN-13: 978-3453420038




Manchmal verschwinden wir gerne in eine Fantasiewelt, die uns den Alltag versüßt und unsere Vorstellungskraft anregt. Genau das tun auch die Autoren dieses Bandes. In Imagines bringen namhafte Autoren, allen voran Anna Todd, uns mit unseren liebsten Prominenten zusammen und erzählen Geschichten voller Ruhm, Glamour, Leidenschaft und Liebe.

Ich fasse mich kurz
Was war das bitte? Ich habe selten soetwas schlechtes gelesen, hier wurde der Name Anna Todd missbraucht. Diese Anthologieautoren schimpfen sich als gute Fanfiction Autoren, allein bei der Hälfte ist der Schreibstil unangenehm, an sich ist es eine Zusammenkleisterung um Anna Todd, die Besten Geschichten sind ganz klar, die von Anna Todd auf die anderen wurde kein Wert gelegt, man hätte viel daraus holen können. 
Mehr kann man nicht sagen ausser das 500 der Seiten hier komplett unnötig sind. 
An sich steckt eine interessante Idee dahinter. Das muss man durchaus würdigen. Doch mehr als 1,5 Sterne gibts hierfür nicht. 









You Might Also Like

0 Kommentare

Partnerblogger

Beliebteste Beiträge

Meine Blog-Liste