Die Legende von Enyador

00:53

  • Format: E-Book (Print folgt)
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 290 Seiten
  • Preis: 3,99€
  • Genre: High Fantasy
  • Cover: Alexander Kopainski
  • Bewertung: 5 / 5 D I A M A N T E N 






Seit Jahrhunderten kämpfen in Enyador Elben, Drachen und Dämonen um die Macht. Die Menschen wurden von den Elben unterworfen, ihre Erstgeborenen als Sklaven in den Krieg gegen die Drachen geschickt. Doch Tristan, ein Waisenjunge, widersetzt sich seinen Unterdrückern, anstatt an deren Grausamkeit zu verzweifeln. Dadurch löst er eine Reihe von Ereignissen aus – und eine uralte Prophezeiung erwacht zu neuem Leben.






In dem neuen Roman von Mira Valentin wird der Leser in die Welt von Enyador entführt. Dort trifft man auf eine Fülle von Charakteren auch wenn mein Favorit ganz klar Kay war. Um kurz auf Kay einzugehen..er gibt niemals die Hoffnung auf, sei die Situation noch so auswegslos auf und das gefällt mir an ihm. Natürlich gibt es auch zahlreiche Fantasiewesen wie Bsp Drachen,Elben Dämonen. Ich bin verliebt in diese Welt, einfach nur großartig. Die gesamte Geschichte hatte die perfekte Länge. Normalerweise bin ich kein riesiger High-Fantasy Fan und finde 80% des Genres sterbenslangweilig. Doch Mira Valentin hat es geschafft mich an das Buch zu fesseln sodass ich es wirklich  nicht mehr aus der Hand legen wollte, Man hat gar nicht mitbekommen wie schnell die Zeit vergangen ist.
Dies ist ihr erster Roman nach der gigantischen Talentereihe. Und doch war es irgendwie anders, ich dachte, aww super endlich wieder ein klassicher Mira-Roman. Falsch gedacht, denn Mira Valentin hat sich deutlich entwickelt. Ihre Erzählperspektive  hat sich von einer Ich-Perspektive in eine allwissende Perspektive geändert. Zunächst war dies leicht ungewohnt, doch nach wenigen Seiten war man in der Geschichten drinne.
Das Cover ist ein Traum und gibt einen perfekten Ausblick, auf das was einen erwartet. 

Ein sehr guter High-Fantasy Roman, von einer großartigen Autorin






You Might Also Like

0 Kommentare

Partnerblogger

Beliebteste Beiträge