Das Erbe der Macht - Schattenchronik 1

14:35









  • Gebundene Ausgabe: 334 Seiten
  • Verlag: Greenlight Press; Auflage: 2 (16. November 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3958342264
  • ISBN-13: 978-3958342262
  • Bewertung: 5 / 5 DIAMANTEN
  • Kaufempfehlung: Ja! 
  • Reihe: Teil 1 von 4 Hardcovern
  •           : E-Book: 1-3 von 12
  • Hier das HC kaufen *Klick* 
  • Hier Band 1 als Gratis-E-Book *Klick*

                                                                D  E R           A U T O R 


Geboren wurde ich am 21.03.1982 in Landau in der Pfalz. Gemäß übereinstimmenden Aussagen diverser Familienmitglieder wurde aufgrund der immensen und andauernden Lautstärke, die ich als winziger "Wonneproppen" an den Tag legte, ein Umtausch angemahnt. "Mamma, können wir ihn nicht zurückgeben und lieber einen Hund nehmen?"

Glücklicherweise galt hier: Vom Umtausch ausgeschlossen. Es folgt also eine glückliche Kindheit und turbulente Jugend. Natürlich verrate ich hier keine weiteren Details, das würde zum einen den Spannungsbogen kaputtmachen, zum anderen bleibt dann nichts mehr für meine Memoiren übrig.

(Quelle: Klick)



Die Welt, wie du sie kennst, ist eine Lüge!
Seit über einem Jahrhundert verbirgt der Wall die magische Gesellschaft vor Menschenaugen, garantiert Friede und Gleichheit zwischen Menschen und Magiern. Doch in den Schatten tobt ein Krieg um die Vorherrschaft. Jenifer Danvers ist eine Lichtkämpferin. Als ihr Freund und Kampfgefährte stirbt, erwacht mit Alexander Kent ein neuer Erbe der Macht, der von ihr in die Welt der Magie eingeführt werden muss.
Keiner von beiden ahnt, dass das Gleichgewicht der Kräfte außer Kontrolle geraten ist. Das Böse holt zum großen Schlag aus, um den Wall endgültig zu zerschmettern.

Machtvolle Zauber, gefährliche Artefakte, uralte Katakomben und geheime Archive. Kämpfe mit den Lichtkämpfern und dem Rat des Lichts - Johanna von Orleans, Leonardo da Vinci und viele mehr –, um den Erhalt der Menschheit.

Ganz ehrlich, ich bin mit gemischten Gefühlen herangegangen, da mich Fantasy einfach schon lange nicht mehr begeistern konnte. Umso mehr war ich überrascht, wie sehr mich dieses Buch gefesselt hat. Ich versuche irgendwie meine Meinung zu sagen da das Buch ein Sammelband von Band 1-3 ist, welche als einzelne E-Books ebenfalls erhältlich sind. Alex ist ein etwas anderer Protagonist. dem man am Liebsten manchmal etwas gehorsam beibringen will, doch man merkt er hat das Herz am richtigen Platz. Zunächst lernt man erst einmal die Welt kennen, welche wirklich atemberaubend ist. Man erkennt schon hier dass der Autor sich wahnsinnig viele Gedanken gemacht hat. Andreas Suchanek versteht es, wie man seine Leser verwirren muss. Das hat mir ganz besonders gefallen, es war total spannend, da ich mir nicht den weiteren Verlauf vorstellen konnte, stattdessen wurde ich wirklich überwältigt von allen Geschehnissen, es ist wirklich so viel passiert. Es wurde mit keiner Sekunde langweilig, dies ist auch dem großartigen Schreibstil des Autores zu verdanken, dieses Buch besitzt trotz aller Komplexität der Handlungen einen unheimlich guten flüssigen Schreibstil, mit dem man hervorragend durch die Geschichte kommt. Ich fand es schön das reale Personen in das Buch eingearbeitet wurden unter anderem unser Herr mit der Zunge und seiner Formel e=mc². 
Dies ist ein perfekter Auftakt der zudem auch von außen überzeugt. Nicole Böhm hat ein Cover gefertigt, dass der Magie des Buches gerecht wird.

Ein genialer Auftakt , der mich komplett fesseln konnte. 











You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Juhu, du bist auch ein Fan <3
    Ich liebe, liebe, liebe die Schattenchronik und lese immer die eBooks, die rauskommen :D
    Es wird noch viel besser, glaub mir :P

    AntwortenLöschen

Partnerblogger

Meine Blog-Liste