Wir. Für immer.

01:37



  • Format: E-Book (Print folgt)
  • Erscheinungsdatum: 1.7.2017
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 383 Seiten
  • Preis: 0,99€
  • Bewertung: 5 / 5 Diamanten 
  • Kaufempfehlung: Halleluhja JA!
  • Hier kaufen!

Eben noch war Sophies Welt nahezu perfekt, schließlich hat ihr langjähriger Freund ihr einen Heiratsantrag gemacht.
Doch dem Café, das sie zusammen mit ihrer Mutter betreibt, droht das Aus. Ein Investor muss her – der ebenso gutaussehende wie arrogante Noel.
Dann allerdings überschlagen sich die Ereignisse: Sophies Mutter erleidet einen Autounfall, und kurz darauf erfährt Sophie etwas, das ihr ganzes Leben auf den Kopf stellt.
Fassungslos will sie sich auf die Suche nach Antworten begeben und ausgerechnet Noel bietet ihr seine Hilfe an.
Gemeinsam stoßen sie auf eine dramatische Liebesgeschichte, die eng mit Sophies Schicksal verflochten ist.
Schon bald jedoch bringt nicht nur das, was dabei ans Licht kommt, Sophie aus dem Konzept, sondern auch Noel.
Noel mit seinen strahlend blauen Augen und dem charmanten Lächeln, der sie mit seiner Unverschämtheit zur Weißglut bringt und sie gleichzeitig fasziniert.
Doch er hat ein Geheimnis ...

Emma Wagner, immer meine Hoffnung wenn ich die ganzen Bad Boys und Milliardärsstories in den E-Charts sehe, deswegen bin ich auch sehr gespannt auf ihr neues Werk gewesen und wurde nicht enttäuscht, es ist einfach großartig und einfach sehr ergreifend. Man fühlt richtig mit.
Die Protagonistin Sophie ist einfach wahnsinnig toll, sie kommt sehr authentisch rüber und ihre Handlungen sind nachvollziehbar. Man schließt sie direkt ins Herz und fühlt mit ihr. Man fühlt den Schmerz und alles was sie durchmacht. Noel war ebenfalls ein sehr interessanter Charakter wenn auch leicht unausstehlich, da der Herr offensichtlich nicht weiß, wie man sich einer Dame gegenüber verhält. Trotzdem konnte auch Noel mich überzeugen, einfach da er sozusagen mit seiner Art Sophie etwas herrausgefordert hat. Trotzdem steckt auch hinter ihm etwas, was ihn weich wirken lässt und verletzlich. Bitte lest es einfach selbst und keine Angst die Geschichte ist wirklich großartig!
Die Geschichte war sehr emotional hatte aber auch ihre humorvollen Stellen man kam generell durch den lockeren und vor allem flüssigen Schreibstil von Emma Wagner wie immer sehr gut durch die Geschichte. Man kann gar nicht anders als sie nun ja in meinem Fall in einer Nacht zu verschlingen (bei mir kann man schon gar nicht mehr von lesen reden ;D) Man fühlt sich wie immer bei Emma Wagner, als wäre man direkt in dieser wundervollen Stadt. Das Cover ist ein absoluter Traum und passt perfekt. Es grenzt sich definitiv vom aktuellen Markt ab!
Ein großartiger Roman der mit viel Gefühl und Humor mich komplett überzeugen konnte.



















You Might Also Like

0 Kommentare

Partnerblogger

Meine Blog-Liste