Liebster Award

15:35


Hallo, liebe Leute!
Kurz vor Jahresende hat mich die Liebe Miri von Bookwave für den "Liebster award" getaggt.

Der "Liebster Award" ist so etwas wie ein Kettenbrief für Blogger, in dem man 11 Fragen von dem Nominierer beantwortet. Das Ziel des ganzen ist Vernetzung von jüngeren Blogs und deren Leserschaft.


Die Regeln:

  1. Verlinke den Blogger, der dich nominiert hat
  2. Beantworte die 11 Fragen die dieser Blogger gestellt hat
  3. Verlinke Blogs, die du interessant findest und welche weniger als 200 Follower haben.
  4. Stelle diesen Blogs deine eigenen 11 Fragen
  5. Zum Schluss müssen diese Blogger nur noch erfahren, dass sie getaggt wurden

1. Welches ist dein Lieblingsgenre?

Ich habe eigentlich kein festes Lieblingsgenre. Manchmal hab ich das Verlangen nach einer wunderschönen Lovestory, mal will ich was richtig brutales lesen, in dem Fall oft ein Psychothriller. Aber manchmal will ich einfach in eine neue Welt eintauchen können also Fantasy. Gegen einen guten Krimi habe ich allerdings nie etwas.


2. Gibt es eine bestimmt Ordnung in deinem Bücherregal?

Dank der Lieben books_by_kathleen auf Instagram, gibt es tatsächlich eine feste Ordnung in meinem Regal und zwar nach Farben. Ab Links stehen die weißen Bücher, rechts stehen die schwarzen. Sozusagen habe ich eine Art bookish Rainbow im Regal.

3. Hast du außer dem Lesen noch ein anderes Hobby?

Wenn ich nicht gerade in ein Buch versunken bin, dann singe oder tanze (Jaja ein Junge der singt und tanzt sehr gerne). Ich suchte  sehr gerne Serien und allgemein Filme. In den Filmen wird häufig gesungen (haha).


4. Wie groß ist dein SuB im Moment?

Äh, ja mein Sub umfasst aktuell, gut 30 Bücher, aber nach einem Büchereibesuch im neuen Jahr umfasst er natürlich wieder das doppelte. Da ich in einer Bibliothek ehrenamtlich arbeite, leihe ich eben viele Bücher aus. Weswegen ich keinen festen Sub hab.


5. Welchen Beruf möchtest du mal erlernen oder hast du schon erlernt?
Ich möchte Fachangestellter für Medien- und Informationsrdienste mit der Fachrichtung: Bibliothek  werden, da Bücher mein Leben sind und es auch so bleiben soll.

6. Wieviel Prozent deiner Freizeit verbringst du mit Lesen?
Äh ja das kommt darauf an. Aber würde sagen, das sind so gut 75%, die ich mit Lesen verbringe.


7. Wer ist dein Lieblingsautor?

Eindeutig Laura Wiedemann (Homeless), sie ist eine sehr herzliche Person und kümmert sich um die Nähe zu ihren Lesern via Instagram, was man von anderen Autoren wiederum nicht behaupten kann. Viele Autoren schreiben rein aus Profit aus, bsp Erin Hunter (Victoria Holmes etc) (Warrior Cats, Seekers, Survior Dogs) die einfach unendliche Reihen schreiben, boykottiere ich mittlerweile. Homeless ist auch mein Lieblingsbuch, Anfang des Jahres stelle ich es hier auf dem Blog noch vor.

8. Hast du einen Lieblingsverlag?

Ohje, ich bin ja von Verlagen auch desöfteren abhängig, was Rezensionsexemplare angeht, es gibt Verlage die geben kaum jemandem eine Chance und es gibt welche die sind super freundlich. Mein Lieblingsverlag ist der Goldmann Verlag, die Mitarbeiter sind eigentlich super freundlich. Vom Bücherprogramm her, bin ich sehr flexibel, da Carlsen,Arena, FischerVerlag und auch Loewe sehr gute Bücher verlegt haben.



9. E-Book, Taschenbuch oder Hardcover?

Ich habe sehr viele Taschenbücher, allerdings sind diese nicht sehr strapazierfähig. Gegen Hardcoverexemplare habe ich nie etwas dagegen. 
E-Books lese ich ab und zu seit ich ein gescheites Tablet habe, vom Handy E-Book habe ich ständig Kopfschmerzen bekommen.Ich halte allerdings lieber etwas gedrucktes in den Händen.

10. Ausbildung oder Studium?
Geht Beides. mein Plan:
Ich mach ab Herbst 2016 die MSS (Abi in Rheinland-Pfalz) und dann 3 Jahre Ausbildung, sodass ich nach 5 Praxisjahren studieren kann. Also 2026.

11. Was bedeutet Familie für dich?
Zusammenhalt

Ich mag meine Familie sehr, doch ich betrachte auch die gesamte Büchercommunity als Familie und bin stolz darauf, ein Teil dieser zu sein.


11 Fragen an die Nominierten:

1) Wie bist du zu deinem Blog gekommen.
2) Was planst du alles, dieses Jahr zu lesen
3) Hörst du Musik, während du ein Buch liest?
4) Welche Rolle spielen Bücher in deinem Leben
5) Wo hat man die größte Nähe zu Autoren
6) Welches Schulfach magst du überhaupt nicht
7) Welcher Autor sollte deiner Meinung auch über Bücher bloggen?
8) Welches ist das beste Buch,dass du je gelesen hast
9) Was bedeutet Familie für dich
10) Was sind deine sonstigen Hobbies
11) In welcher Geschichte (bsp Night School, Selection ) würdest du selbst gerne mitmachen? und Warum?


Nominierungen: 

Jana von Lunas Leseecke: Ich habe Jana auf der Buchmesse in Frankfurt getroffen und mich mit ihr über Bücher unterhalten, dann hat sie mir das Thema" Bloggen " erklärt und noch am selben Tag wurde Bucheleganz geboren. Viel dank (Auch wenn ich hiermit gegen eine Regel verstoße.


Da Miri auch nicht alle nominiert hat, werde ich auch nicht alle 11 nominieren. Die meisten Blogs die ich kenne sind sehr bekannt.



You Might Also Like

0 Kommentare

Partnerblogger

Beliebteste Beiträge

Meine Blog-Liste