Book Elements - Die Magie zwischen den Zeilen

14:44

  • Taschenbuch: 232 Seiten
  • Verlag: Impress (24. September 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3551300429
  • ISBN-13: 978-3551300423
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren











Die Autorin:


Stefanie Hasse lebt mit ihrem Mann und zwei Söhnen im Süden Deutschlands. Als Inhaberin des Buchblogs "hisandherbooks" ist das Lesen fest in ihrem Leben integriert.
2011 nutzte sie ihre Elternzeit dazu, ihrer Kreativität Raum zu geben und begeisterte mit ihren fantastischen Welten nicht länger nur Freunde und Verwandte. 

Stets unter Strom, versucht sie, einen chaotischen Männerhaushalt zu organisieren, fleißig zu bloggen und ihre Charaktere zum Leben zu erwecken. Ihre zwei Fantasy-begeisterten Kinder machen ihr immer wieder aufs Neue deutlich, wie viel Magie es doch im Alltag gibt und dass mit einem kleinen Zauber so vieles einfacher geht.



Darum gehts:

Verliebe dich niemals in eine Romanfigur, denn sie könnte dich suchen kommen…

 Wenn die Menschen nur wüssten, wie gefährlich das Bücherlesen ist, wäre Lins Job um einiges leichter. Aber leider verlieben sich tagtäglich junge Frauen in Romanfiguren und ahnen dabei nicht, dass sie ihnen mit jedem schwärmerischen Seufzer ein wenig mehr Leben einhauchen – bis die Protagonisten aus den Büchern heraustreten, die Stadt unsicher machen und Lin sie wieder einfangen muss. Die unwiderstehlichen Vampire, die muskulösen Außerirdischen, die Gitarre spielenden Bad Boys … Als Wächterin der Bibliotheca Elementara kennt Lin sie alle persönlich. Alle außer Zacharias, den Protagonisten ihres Lieblingsbuchs »Otherside«, das sie entgegen aller Wächterregeln heimlich liest. Dabei ist er der einzige Romanheld, den sie gerne einmal kennenlernen würde.

Meine Meinung:
Dieses Buch ist einfach genial, ich finde die Idee dass man unbeabsichtigt einfach Protagonisten aus Büchern herrausliest einfach fantastisch. Wie viele Daemons wohl draußen rumlaufen müssen.
Die Charakter sind sehr interessant aufgebaut, Lin die gegen die Regeln verstößt und dann versucht ihren eigenen Mist auszubaden gemeinsam mit dem attraktiven Ric. Natürlich hat auch Lin einer allerbeste Freundin, der sie alles anvertraut. Aber Ty entwickelt sich krass im weiterem Verlauf. Diese Entwicklung war total überraschend, denn das hat man nie vermutet. Der Stil von Stefanie Hasse ist sehr flüssig und einfach fantastisch.

Fazit: Ein gelungenes Buch welches mich total in seinen Bann gezogen hat

Meine Bewertung: 

Stil: 10/10 
Inhalt: 10/10
Cover: 5/5

25/25 = 100 = 1 + = Voll sehr gut  = 5,5 / 5 Diamanten



You Might Also Like

0 Kommentare

Partnerblogger

Meine Blog-Liste