Luca&Allegra II - Küsse keine Capulet

12:31


  • Format: Kindle Edition
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 240 Seiten
  • Verlag: Carlsen Impress (4. August 2016)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • Preis: 3,99€










BITTE ERST BAND 1 LESEN! 

**Romeo & Juliet always live…**

Heimliche Küsse, hastig geschriebene Liebesbriefchen und herzerweichende Balkonserenaden kennt Allegra höchstens aus Shakespeares Dramen, aber in der Realität ist ihr so etwas noch nie passiert. Schon merkwürdig, wenn man tagein tagaus in einem italienischen Restaurant bedient, von unzähligen Männern angesprochen wird und sich trotzdem niemals verliebt hat. Erst als ein attraktiver Neuer den Aushilfsjob im Restaurant annimmt und auch noch ihre Liebe zu »Romeo und Julia« teilt, beginnt sich eine Erinnerung in ihr zu regen, an Gefühle, die sie doch niemals hatte, und an einen Mann, den sie doch niemals kannte. Einen Mann mit eisblauen Augen, mit dem sie einst ein magisches Schicksal verband…


Meine Meinung: 

Nach dem Allegras Prüfung gescheitert ist, ist nun Luca an der Reihe. Doch das ist gar nicht so einfach denn der "Dunkle" spielt ein böses Spiel mit ihnen.
Der zweite Band ist sehr gut geschrieben, man kam direkt rein. Am Anfang glaubte man alles zu wissen, doch da irrt man sich gewaltig. Durch Plottwists, viel Gefühl und einem tollen Schreibstil, wird dieses Buch ganz bestimmt nicht langweilig. In Luca&Allegra II , kann man ganz klar erkennt man dieses mal den Bezug der römischen Mythologie. Besonders habe ich mich gefreut, dass Alessandro wieder mit von der Partie waren. Aber auch neue Charaktere wie der Gott der Furcht Metus sorgt für einige Lachmomente beim Lesen. Bei den Plottwists hatte man das Gefühl die Autoren sei geübt im Leserherzen brechen. Die romantische Handlung war begleitet von enorm viel Spannung, schlussendlich kam noch ein Hauch "Orpheus in der Unterwelt" dazu. 
Das Cover ist ein Traum und ich will das als XXXL-Poster an meiner Wand hängen sehen, die Augen von Luca strahlen sehr intensiv. 

Fazit: Klare Leseempfehlung und mein Monatshighlight im Juli. Ich hoffe es wird euer Augusthighlight.

Meine Bewertung:
Inhalt: 12/10 (+2 für die Plottwists und die vielen Elementen) 
Stil: 10/10
Cover: 6/5 

= 28/25 
= 112% = 







You Might Also Like

0 Kommentare

Partnerblogger

Beliebteste Beiträge

Meine Blog-Liste