Den Sternen so nah

01:07

 

Taschenbuch: 290 Seiten
  • Verlag: Drachenmond-Verlag (1. April 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3959912137
  • ISBN-13: 978-3959912136












Klappentext:
Jai McConnor mag ein aufsteigender Stern am Musikhimmel sein, doch für Nina ist er nur eines: Ein Idiot, der ihre Freundin bei einem Meet & Greet unmöglich behandelt hat. Als sie ein Angebot erhält, besagten Sänger als Backgroundtänzerin auf seiner Nordamerika-Tournee zu begleiten, sagt sie dennoch zu. Und schon bald fliegen zwischen dem bodenständigen Mädchen und dem herablassenden Star die Fetzen. Wäre da bloß nicht dieses Knistern…

Meine Meinung:
Dieses Buch hatte ich schon sehr lange auf meiner Wunschliste, sogar noch mit dem alten Cover. Bei dem neuen merkt man wer da gezaubert hat. Nina ist mir sehr sympathisch gewesen im Verlauf des Buches, während ich Jai  am allerliebsten direkt zu Beginn ermordet hätte, allerdings lernt man ihn im Verlauf des Buches besser kennen. Die Nebencharaktere waren absolut genial ganz besonders die durchgeknallte Freundin von Nina :D .  Das Setting war traumhaft und weckt Lust einmal die Welt der Stars zu besuchen. Das einzige was mir am Buch nicht gefallen hat war das plötzliche Ende, ich hoffe es wird noch einen zweiten Band geben, denn mit dieser Geschichte hier kann man noch viel machen. Bsp wie das junge Paar die Presse etc übersteht. 
Ich mag den lockerleichten Schreibstil der Autorin sehr und würde mich freuen in Zukunft noch mehr von ihr zu lesen.

Meine Bewertung:
Inhalt: 7/10
Stil: 10/10
Cover: 5/5

= 22/25 = 88 = 2+= 


You Might Also Like

0 Kommentare

Partnerblogger

Beliebteste Beiträge

Meine Blog-Liste