Royal Kiss

13:29

  • Broschiert: 320 Seiten
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (15. August 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3734103819
  • ISBN-13: 978-3734103810













Belle will nicht zulassen, dass Smiths dunkle Vergangenheit ihre Liebe zerstört. Doch hat er wirklich damit abgeschlossen? Als sie ihn mit einer anderen Frau in einer eindeutigen Situation beobachtet, ist sie zutiefst verletzt. Enttäuscht und gedemütigt bricht Belle jeden Kontakt zu Smith ab und arbeitet wie eine Besessene, um die Sehnsucht nach ihm, nach seinen Küssen, seinen Händen, seiner Leidenschaft zu ersticken. Dennoch gelingt es ihr einfach nicht, diesen gefährlichen, geheimnisvollen Mann mit den dunklen Augen zu vergessen. Aber wie soll sie ihm seinen Verrat jemals verzeihen können?

Meine Meinung: 
Normalerweise beschwere ich mich ja immer über zu viele Sexszenen, aber laut dem Genre ist dies ein Erotikbuch, hier bleibt allerdings die Erotik liegen und stattdessen erwartet mich Schmerz. Belle ist sauer weil Smith fremdgegangen ist und so hat mich das Buch an After 2 erinnert , der Lückenfüllerband. Aber die Autorin hat viel mehr reinverarbeitet als nur den Schmerz, sie hat einen gigantischen Plot geschaffen bei dem aber alles irgendwie naja oberflächlich bliebt, besonders das Ende bleibt in Erinnerung. 
Ich weiß ehrlich gesagt nicht was ich von diesem Band halten soll. 
Der Stil war der typische Stil von Geneva Lee, leicht und ohne unnötige Längen.
Das Cover ist mal wieder ein absoluter Traum <3 

Meine Bewertung: 
Inhalt: 4/10
Stil: 8/10
Cover: 5/5

= 17/25= 68 = befriedigend = 3


You Might Also Like

0 Kommentare

Partnerblogger

Beliebteste Beiträge

Meine Blog-Liste