Das Schicksal der Talente

21:03


  • Format: E-Book
  • Dateiarten: Mobi / E-Pub
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 306 Seiten
  • Verlag: Impress (2. Februar 2017)
  • Reihe : Teil 0 von 3  - Prequel
  • Bewertung: 5/5 Diamanten


















Der 17-jährige Jakob ist der geborene Anführer. Niemand kann seinem Charisma widerstehen, denn zu führen ist sein »Talent«. Fast ein ganzes Jahr musste vergehen, bis ihm eine eigene Talente-Truppe zugewiesen wurde, aber nun ist es soweit und das nicht zu knapp. Denn im Feindeslager der Faune hat sich eine rebellische Gruppe abgezweigt, deren Ziel es ist, so viele Talente wie möglich auszuschalten. Bald befindet sich Jakob in einem direkten Frontalkampf mit Levian, einem ihrer Anhänger. Doch beide haben eine gravierende Schwäche: Bei Levian ist es die Liebe zu seiner Gefährtin Morgana. Bei Jakob ist es die erzkonservativ erzogene Sektentochter Marie, für die er gegen alle Regeln mehr empfindet als es ein Anführer jemals tun sollte…


Wow, vor knapp einem Jahr bin ich zum Ersten Mal in der Welt der Talente gewesen und habe mich direkt in die Reihe verliebt. 
Nun konnte ich endlich das heißerwartete Prequel lesen indem man mehr über Levian (ich hasse ihn so sehr) und Jakob erfahren. Man lernt Jakob besser kennen, in der Hauptgeschichte wurde ich nie richtig warm mit ihm, er war mir zu bestimmerisch, nun erfährt man wie er so geworden ist wie er ist. Dieses Buch ist einfach fantastisch, es zerstört einen Leser so wie kein anderes Buch es ist. Man erfährt in diesem Buch so vieles, zum Beispiel wie genau die Feindschaft zwischen Levian und Jakob entstanden ist. Als Leser lernt man das Mädchen kennen, das Jakobs Herz direkt erobern konnte und ihn verändert hat. Um es ehrlich zu sagen die Geschichte von Levian und Morgana war interessant, aber Levian wird mir niemals sympatisch werden.
Es ist ein wahnsinnig tolles Buch, dass ich jedem der in die Welt der Talente eintauchen möchte, nur empfehlen kann. Der Schreibstil ist angenehm, das ganze wird in der 1.Person im Präsens erzählt und ich finde es super angenehm zu lesen. Das Prequel wurde in einer Nacht gelesen. 






You Might Also Like

0 Kommentare

Partnerblogger

Beliebteste Beiträge

Meine Blog-Liste